Haut- und Wundpflege

Haut- und Wundpflege


Haut_Hufe


Die Haut ist das größte Element des Immunsystems. Sie muss ständig hart und unglaublich vielseitig arbeiten: Hitze und Kälte aushalten, mechanische Beanspruchung bei Pferden besonders durch Sattel- und Zaumzeug dulden, die Haut muss Insektenangriffe hinnehmen, sie muss gegen UV-Strahlen arbeiten, ihre Drüsen müssen fetten und schwitzen, die Haut muss sich zum Winter und zum Sommer hin mit dem Fellwechsel plagen, über die Haut können Wirkstoffe in den Körper aufgenommen werden, aber Schmutz oder Bakterien dürfen die Hautbarriere nicht einfach durchdringen. Haut kann bei gesundheitlichen Störungen jucken und schuppen, kahl werden, wo das nicht vorgesehen ist oder nur stumpfes Fell hervorbringen. Bei Verletzungen, also Rissen oder Schürfwunden muss sich die Körperoberfläche möglichst schnell regenerieren.
 

Vielfältiges Produktsortiment zur Unterstützung der Haut- und Wundpflege

So vielfältig die Leistungen einerseits sind, die die Haut meistern muss, so vielfältig benötigt sie im Ernstfall auch medizinische Unterstützung: Pflegende Seifen, Öle und Tinkturen, Wundverbände und Balsam. Natürliche Produkte helfen da am besten. Sie sind arm an bzw. frei von Nebenwirkungen und helfen den Selbstheilungskräften, die Haut rundum fit zu halten.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 31 von 31 Ergebnissen

ANIMADERM Hautpflege TEC-1

ANIMADERM Hautpflege TEC-1- dreifach wirksamer Pflegebalsam für Beine und Fesselbeuge zum Schutz vor Feuchtigkeit und bakteriellen Problemen

22,90 *

UVP des Herstellers

23,90 €
Sie sparen 1,00 €
1 ml = 0,11 €
Innerhalb von 1 - 3 Tagen lieferbar
31 - 31 von 31 Ergebnissen