Hufschuhe

Easycare

Easycare

EasyCare Hufschuhe sind gleichermaßen geeignet für den Gebrauch beim Reiten und zur Therapie bei Hufproblemen.

Equine Fusion Hufschuh

Equine Fusion Hufschuh

Seit 2005 stellt Equine Fusion Hufschuhe her. Deshalb kann das Unternehmen auf einen großen Schatz an Erfahrung zurückblicken.

GK´s Therapie-Hufschuhe

Durch eine Hufverletzung der treuen Begleiterin entwickelte sich ein Hufschuh zum Schutz des Hufes.

Renegade

Der Renegade ist für Pferde mit niedrigen Trachten als Therapie- und Reitschuh, dabei tragen sie Hufschuhe an der Zehe wenig auf und verändern den natürlichen Abrollpunkt nur unwesentlich.

Zubehör

Zubehör

Es kann sinnvoll sein, Hufschuhe durch entsprechendes Zubehör dem tragenden Pferd und seinen Bedürfnissen perfekt anzupassen.

Old Mac´s

Old Mac´s

Der Old Mac kann durch die Sohle mit guten Halt zum Reiten genutzt werden. Auch beim Deckackt oder beim Transport kann er genutzt werden. 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: H-0025

Easyboot Zip - bietet eine saubere, geschützte Umgebung für den Huf. Je 1 x in Größe 1 + 2 an Lager

Innerhalb von 1 - 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: H-0005

Easyboot Cloud Therapieschuh 1 Stück - Therapiehufschuh von Easycare, widerstandsfähiger und langlebiger, aber auch etwas schwerer

Ab 96,80 *

Innerhalb von 2 - 5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: H-0007

Easyboot NEW Trail - das Nachfolgemodell des Trail. Ein Hufschuh, der sehr leicht an- und auszuziehen und sehr widerstandsfähig ist.

Gültig bis 31.10.2022
( solange der Vorrat reicht )
Unser alter Preis:

110,00 €
Ab 98,90 *

Innerhalb von 2 - 5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: H-0004

RX Easyboot Therapieschuh - ein Therapieschuh und für den Auslauf bzw Paddock für kranke Pferde geeignet, kein Schuh zum Reiten

Ab 86,90 *

Innerhalb von 2 - 5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HEF-007

EQFU Equine Fusion  Active Jogginghufschuh, Weiterentwicklung des bekannten All Terrain, mit verbessertem Verschlußsystem
Preis pro Paar

212,90 / Paar *

Innerhalb von 2 - 4 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HEF-003

EQFU Equine Fusion Joggingschuh All Terrain - Der perfekte Allround-Hufschuh, sowohl für Therapiezwecke, als auch fürs Reiten
Preis pro Stück

Ab 102,90 *

Innerhalb von 2 - 5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HEF-008

EQFU Equine Fusion Active SLIM Jogginghufschuh, Weiterentwicklung des bekannten All Terrain, mit verbessertem Verschlußsystem
Preis pro Paar

212,90 / Paar *

Innerhalb von 2 - 4 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HEF-004

EQFU Equine Fusion Joggingschuh All Terrain SLIM, für schmalere Hufe - Der perfekte Allround-Hufschuh, sowohl für Therapiezwecke, als auch fürs Reiten

102,90 *

Innerhalb von 2 - 4 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HEF-005

EQFU Equine Fusion Joggingschuh All Terrain ULTRA - NEU - Der perfekte Allround-Hufschuh, sowohl für Therapiezwecke, als auch fürs Reiten

212,90 / Paar *

Innerhalb von 2 - 5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HEF-006

EQFU Equine Fusion Joggingschuh All Terrain ULTRA Slim - perfekter Allround-Hufschuh, sowohl für Therapiezwecke, als auch fürs Reiten

212,90 / Paar *

Innerhalb von 2 - 4 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: HEF-009

Equine Fusion Trekking Shoe - für ovale Hufe, ist weich und flexibel, atmungsaktiv und schnell trocknend
Preis pro Stück

102,50 *

Innerhalb von 4 - 7 Tagen lieferbar


06

 

Hufschuhe als Alternative zu Eisen oder Beschlag - Schutz bei Hufkrankheien

Gut, dass es Hufschuhe gibt!
Sie sind zum Beispiel geeignet für alle Pferde, die von Beschlag auf Barhufer umgestellt werden. Der Schuh erleichtert den Tieren die Umgewöhnungsphase enorm und kann ihre Hufe in dieser Zeit vor möglichen Schäden bewahren.
Darüber hinaus empfehlen sich Hufschuhe für Pferde mit Hufproblemen: Wenn ein Beschlag einen ohnehin schon strapazierten, brüchigen oder rissigen Huf unnötig belasten würde, ist ein Hufschuh eine wunderbare Alternative. Der Huf wird geschützt, ohne die mechanischen Schäden eines Beschlages hinnehmen zu müssen. Die Trittsicherheit bleibt aber erhalten.

 

Hufschuhe - als Hufschutz in der Therapie oder beim Reiten

Auch für Pferde mit Huflederhautentzündung oder Hufrehepferde stellen Schuhe für den Huf eine echte Entlastung dar. Bei einem Hufgeschwür kann ein Hufschuh ebenfalls starke Entlastung und Schmutz vor Dreck von aussen bringen.

Wichtig bei den Pferdeschuhen ist, dass sie passen – bitte genaue Maße vom Pferdehuf bei der Bestellung bereithalten. Noch besser, fragen Sie bei uns die Hufmaßanleitung an, bevor Sie zu ihrem Pferd zum Ausmessen fahren. Denn für viele Hufschuhe gelten unterschiedliche Meßmethoden.
Auch wichtig! Beim Ausmessen können durchaus vier unterschiedliche Werte herauskommen, also nicht je Beinpaar nur ein Mal zum Maßband greifen. Außerdem sind unterschiedliche Hufschuhe jeweils für die Therapie und fürs Reiten konfektioniert. Die bei Care4vet erhältlichen Modelle Easycare Easyboot RX Therapieschuh ( Einsatz erfolgt insbesondere bei Hufrehe, Huflederhautentzündung oder einem Hufgeschwür in der Box oder auf dem Paddock ), oder dem Easycare Easyboot Trail ( Einsatz beim Reiten ) zeichnen sich alle durch ihre gute Passform aus. Außerdem lassen sich der Easyboot Trail und der Easyboot RX Therapieschuh problemlos an- und ausziehen. Das ist vor allem wichtig, wenn man es mit einem nicht ganz so geduldigen Vierbeiner zu tun hat. Die Schuhe für die Hufe können durch besonders stoßdämpfende Comfort Pads in verschiedenen Größen und Härtegraden sinnvoll ergänzt werden.


Auch für Pferde mit unterschiedlichen Hufformen

Für Pferde mit niedrigen oder untergeschobenen Trachen sind die Renegade Hufschuhe eine gute Alternative.
Auch bei einem Reheschub, wenn Ihre Lieblinge unter enormen Schmerzen leiden, kann ein Hufschuh eine Entlastung sein. Damit das Pferd zusätzliche entlastet werden kann, empfehlen wir eine Pad zum Einlegen in den Hufschuh.

Hinweis: Auch ein Hufschuh ist nur bedingt haltbar. Haben Sie es vielleicht mit einem Pferd zu tun, was Hufschuhe am Huf ungern duldet und versucht, sie abzustreifen oder auszuziehen? Das Pferd ist nicht 24 Stunden unter Kontrolle. Pferdezähne können sehr ruppig mit Hufschuhen umgehen. Andere Pferde wieder versuchen sie an irgendwelchen Hinternissen, Stangen, Boxenwänden etc abzustreifen.
Sie sind sich nicht sicher, wie ihr Pferd reagiert? Dann empfiehlt sich, einen Ballenschoner zu nutzen. Diese können davor ein wenig schützen.